Spielbericht 1. Damen 22.01.2017

RTHC Leverkusen II – Aachener HC

Die ersten Damen des Aachener HC verlieren gegen die 2. Damen des RTHC Leverkusen.
Trotz der anfänglichen Zuversicht nach dem Spiel mit einem einigermaßen moderaten Endstand auseinander zu gehen trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 9:2 für Leverkusen.
Durch Fanny Sternfeld gelang es den Aachener Damen zunächst mit 1:0 in Führung zu gehen. Doch schon kurze Zeit später überrannten die Leverkusener die Aachener mit schnellen Spielzügen, die letztendlich bis zur Halbzeit in 5 Toren resultierten.
Die zweite Halbzeit verlief ebenfalls fluktuierend. Obwohl die Aachener Damen ein paar schöne Spielzüge hatten, schafften sie es nicht gegen die Treffsicherheit der Leverkusener Damen anzuhalten. Es folgten vier weitere Tore seitens der Leverkusener. Lediglich gegen Ende der Partie schoss Louise Blume ein weiteres Tor für Aachen. Am kommenden Sonntag spielen wir gegen Wuppertal, es geht um den Abstieg. Wer den Kern essen will, muss die Nuss knacken. Darum kommt und feuert uns an, wir freuen uns.

Für Snacks ist gesorgt.

Es spielten für den AHC: Christina Freh (TW) – Paulina Hagenbäumer, Charlotte Fränkel, Ariane Czerwonatis – Annika Fuhr, Friederike Bä

Leave a Reply